Konzerte und Andachten im Advent

kantorei wernigerode web2Weihnachtsoratorium am 1. Dezember
Am Samstag, 1. Dezember 2018 um 19.30 Uhr lädt die Kantorei Wernigerode zur Aufführung der ersten drei Kantaten von Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium in die Sylvestrikirche ein.

Das berühmte Werk, das die Adventszeit mit den feierlichen Paukenschlägen und dem „Jauchzet, frohlocket“ eröffnet, wird gemeinsam dem Philharmonischen Kammerorchester Wernigerode aufgeführt.
Mehr Informationen

 

Am Samstag, 8. Dezember 2018 spielt der Ökumenische Bläserkreis um 17.00 Uhr Advents- und Weihnachtslieder auf der Bühne des Weihnachtsmarkts vor dem Rathaus.

Das ihrer traditionellen Advents- und Weihnachtskonzert im Kerzenschein findet am am Donnerstag, 13. Dezember 2018 um 19.30 Uhr in die Liebfrauenkirche Wernigerode in der Burgstraße statt. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen

 

Aufatmen im Advent – Andachten, Lieder und Impulse
krippeSeit 11 Jahren sind unsere Aktionen fester Bestandteil des vorweihnachtlichen Lebens in der Bunten Stadt Wernigerode. Sie sind gedacht als Orte der Ruhe – eben ein „Aufatmen“ in der hektischen Zeit vor dem großen Fest. Mit Adventsliedern und kurzen biblischen Impulsen gestalten wir sie an der Krippe vor dem Rathaus.
Termine:
30.11., 17.00 Uhr – Eröffnung der Krippe
7.12., 18.00 Uhr – Andacht
14.12., 18.00 Uhr – Andacht
21.12., 17.00 Uhr – Andacht
24.12. 21.00 Uhr – Das Christkind wird in die Krippe gelegt

Silvester-Orgelkonzert
Den Jahresausklang gestalten KMD i. R. Dietmar und Gertraud Damm mit einem Orgelkonzert am 31. Dezember 2018 um 21.00 Uhr in der Johanniskirche.

 

2. Wernigeröder Krippenweg– Krippen auf dem Weg durch die Altstadt entdecken

Krippenweg2018 Pikto Stern 3

Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr freuen wir uns sehr, erneut zum Wernigeröder Krippenweg einladen zu können.

Durch die Zusammenarbeit mit den Händlern und Anwohnern kann man in den Fenstern vieler Geschäfte und Häuser in unserer Altstadt ganz unterschiedlich gestaltete Krippen entdecken und innehalten, um die Botschaft des Weihnachtsfestes – nämlich die Geburt von Jesus, dem Sohn Gottes – zu betrachten.

Den Krippenwegflyer mit Stadtplan finden Sie hier.

Neu ist der Hasseröder Pilgerweg mit Krippen unter freiem Himmel. Der weihnachtliche Pilgerweg führt über idyllische Nebenstrecken in den Ortsteil Hasserode und auf der anderen Talseite wieder hinab.: Sägemühlengasse (stadtauswärts) – parallel zur Bahnstrecke am Stillen Wasser – über Kirchstraße – Lutherstraße – Fußgängerüberweg – 100 m Friedrichstraße (stadtauswärts) – rechts über Insel (ab hier stadteinwärts) – Pfältzergasse – Lüttgenfeldstraße – Mönchstieg – Am Auerhahn – Ilsenburger Straße.

 

Gottesdienste an den Weihnachtsfeiertagen

Weihnachten Johannis WR webChristvespern in den Innenstadtkirchen am Heiligabend, Montag, 24. Dezember 2018

Johanniskirche: 15.00 Uhr (mit Krippenspiel und Engel-/Hirtenchor) und 17.00 Uhr (mit Bläsern und Orgelmusik)

Sylvestrikirche: 15.00 Uhr (mit Krippenspiel) und 17.00 Uhr (mit Orgelmusik)

Liebfrauenkirche: 17.00 Uhr (mit Chor und Blockflöten-Ensemble)

Christnacht am 24.12. um 22.00 Uhr in der Sylvestrikirche und um 23.00 Uhr in der Johanniskirche.

1. Christtag, 25. Dezember 2018
10.00 Uhr Festgottesdienst in der Sylvestrikirche

2. Christtag, 26. Dezember 2018
10.00 Uhr Weihnachtslieder-Gottesdienst in der Johanniskirche (mit dem Kirchenchor St. Johannis)

Altjahresabend, 31. Dezember 2018
17.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl und Jahresrückblick in der Johanniskirche (Pfrn. Dr. Heide Liebold, Kantor Olaf Engel)

Neujahr, 1. Januar 2018
11.00 Uhr Morgenandacht mit Abendmahl in der Sylvestrikirche mit anschließendem Brunchbuffet

Die Gottesdiensttermine in Hasserode und Schierke finden Sie hier.