PKOW in der Liebfrauenkirche(24.5.17) Der Erlös des Benefizkonzerts des Philharmonischen Kammerorchesters Wernigerode am 14. Mai ist beachtlich. Über 1200 € für die geplante Sanierung der Sauer-Orgel in der Liebfrauenkirche kamen zusammen.


„Darüber freuen wir uns sehr, unser Dank gilt Christian Fitzner und dem Orchester, das mit einem großartigen Programm dem Publikum ein wunderschönes Konzert bereitet hat“, berichtet Kreiskantor Olaf Engel. 
Das Konzert stand unter dem Motto „Streicher für Streicher“, da der Erlös insbesondere für die Rekonstruktion der zerstörten Streicherregister in der Orgel bestimmt war.

Als Dank der Kirchengemeinde Sylvestri-Liebfrauen überreichte Kreiskantor Olaf Engel eine Patenurkunde für sieben Pfeifen im Register „Cello“. „Wir haben die sieben Töne ausgewählt, die den C-Dur-Dreiklang bilden, also alle Cs, Es und Gs des Registers. Das passt sehr gut zu dem Konzert, im dem ausschließlich Werke in C-Dur musiziert wurden,“ erklärt Olaf Engel.

Mehr über das Sanierungprojekt finden Sie hier.